Shahena
Unterricht / Workshops
Veranstaltungen


*  *  *  *  *  *  *

 


 

Hallo Ladies!

Habt Vertrauen und Geduld UND TRAUT EUCH <3
Die Choreos werden auf Euer Level angepaßt und mit Aufstellungswechseln und Raumwegen gepimpt.
Die vergangenen Auftrittsgruppen-Projekte waren wirklich toll, aber auch etwas für fleißige Lieschen. Bitte bedenkt bevor Ihr Euch entscheidet, daß es über das gewöhnliche Training hinausgeht – das Abenteuer ruft ;-) 

Thema: Raqs Sharqi ODER Shaaby

Level: ab Mittelstufe

Trainings:
12 Termine Montags, 20 Uhr, jeweils 1 ½ Stunden, in der Ballettschule BTL / kleiner Raum zzgl. Sondertrainings und weiteren Auftritten außer der Reihe; Montag, den 15./22./29. Januar, 12./19./26. Februar, 05./12./19. März, 16./23./30. April; Sondertrainings/Proben nach Absprache; Auftritte außer der Reihe nach Absprache 

Auftrittstermine:
- 39. Fachkongress des Bundesverbandes für Orientalischen Tanz
  Show in der Stadthalle Baunatal
  am Freitag Abend, den 11.05.2018 / vorraussichtl. Probe Spätnachmittag
- ggf. Aiwa! Aiwa! El Raks el Leila! Vol. 8
  Show im CassallaTheater, Kassel
  Anfang November, ein Samstag

Teilnahmegebühr: 150,- € zzgl. Kostüm

Das Kleingedruckte:
Mitmachen können ALLE Mittelstufe-Level-Leute, die mit folgenden Punkten einverstanden sind:
- Trainings-Anwesenheitspflicht
- Selbstständiges Üben und Musikhören zu Hause, so daß Ihr die Choreo alleine tanzen könnt.
- Anschaffung eines einheitlichen zum Thema passenden Kostüms.
  Die Kosten versuche ich so klein wie möglich zu halten. (wie das Kostüm aussehen soll, gebe ich vor.)
- MakeUp- und Kostümpflicht (wie das MakeUp aussehen soll, gebe ich vor.)
- Foto- und Filmaufnahmen von Euch aus der Show, werden ggf. veröffentlicht (z.B. Zeitungen, Homepage, Soziale Netzwerke).
--> Ich behalte mir vor auch TN aus der Auftrittsgruppe auszuladen, wenn die oben genannten Punkte aus meiner Sicht nicht erfüllt werden, da wir ein sauberes Ergebnis liefern wollen. (Dann erstatte ich die Teilnahmegebühr für die Termine, die nach Ausschluß noch kommen würden, zurück.) 


*  *  *  *  *  *  *


Intensiv-Kurs
Bauchtanz – Technik die begeistert

Level: Anfänger / leichte Mittelstufe



19-20.30 Uhr / 3 Termine / je 1,5 h incl. Pause / 45,- €

- Donnerstag, den 16.11.2017
- Donnerstag, den 30.11.2017
- Donnerstag, den 07.12.2017

Die Ästhetik des Bauchtanzes beruht auf binnenkörperlichen Bewegungen und der Isolation einzelner Körperpartien. Die faszinierenden Figuren scheinen beim Zuschauen meist fremd und deren Erlernen unerreichbar. In diesem Intensivkurs durchleuchten wir einzelne Tanzelemente und Shahena erläutert sie nachvollziehbar.
Die tänzerische Umsetzung der Elemente erfolgt stufenweise für eine saubere und gesundheitlich einwandfreie Ausführung der Bewegungen. Die Koordination wird geschult, die Tanztechnik verfeinert und der Phantasie werden keine Grenzen gesetzt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 6 TN.
Bitte Trainingskleidung, Trinken und gute Laune mitbringen.

Info / Anmeldung:
Shahena
Tel.: 0561 / 77 43 13
shahena.karin@t-online.de
www.shahena.de

Veranstaltungsort:
Ballettschule Baunatal


*  *  *  *  *  *  *


VHS Region Kassel / 1. Semester 2018
Orientalischer Tanz - Shaabi
Aufbaukurs V für Frauen

Shaabi - mitreißend und frech - ist Spaß pur! Der Tanz hat sich in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts aus dem Baladi entwickelt und ist aktueller denn je. Mit modernen Einflüssen aus Tanz und Musik der neuen Generation startet dieser Partytanz nicht nur in Kairo voll durch. Auf geht's: it's shaabi-time!

U2307 / Karin Hartmann, Shahena
Kassel
Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298
Mi. 14.2. / 18:15 - 19:45 / 12 Termine / 65 €

Volkshochschule Region Kassel
Programmbereich Kultur, Herr Rache
Tel.: 0561 / 1003 1685
www.vhs-region-kassel.de



*  *  *  *  *  *  *


VHS Region Kassel, 1. Semester 2018
Orientalischer Tanz – Melaya Leff (ägyptische Folklore)
Aufbaukurs VI für Frauen

Die Melaya Leff ist ein großes schwarzes mit Pailletten abgesetztes Tuch (min. 1,25 m x 2,00 m), das ursprüngliche als eine Art Mantel (Verhüllung) verwendet wurde. In den 20er-Jahren entwickelte sich mit diesem Tanzutensil beim Baladi (Folkstanz) und hauptsächlich beim Eskanderani (Fischertanz) ein eigener Tanzstil, bei dem die Tänzerin mit der Melaya Leff kokettiert und sich mit diesem Accessoire frech in Szene setzt.
In diesem Workshop stehen die richtigen Handgriffe, das Drapieren und das Kokettieren mit der Melaya Leff am Beispiel von Schrittkombis im Vordergrund. Bitte Melaya Leff mitbringen (bei Rückfragen bitte die Dozentin kontaktieren).

U2311 / Karin Hartmann, Shahena
Kassel
Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298
Mi. 14.2. / 20:00 - 21:30 / 12 Termine / 65 €

Volkshochschule Region Kassel
Programmbereich Kultur, Herr Rache
Tel.: 0561 / 1003 1685
www.vhs-region-kassel.de




*  *  *  *  *  *  *